fit for JOB Magazin

Kontaktdaten

Schweinfurter Str. 5-9, 97616 Bad Neustadt/Saale

Telefon: 09771/92-0

Website: www.Wir-Unternehmen.com

Preh GmbH

Sie wollen eine Ausbildung mit besten Zukunftsaussichten? Für Sie ist nicht nur das Fachliche entscheidend, sondern auch das Wir-Gefühl? Bei Preh stimmen die Technik und das familiäre Klima. Gemeinsam im Team entwickeln wir neue Ideen – und setzen sie um.

Hochinnovativ unterwegs
Bediensysteme für den Fahrzeuginnenraum, Steuergeräte für Elektro- und Hybridfahrzeuge – bei Preh sind technische Innovationen Programm. Mit rund 4.600 Beschäftigten in Deutschland, Portugal, Rumänien, Mexiko, den USA und China entwickeln wir als Automobilzulieferer sehr erfolgreich kundenspezifische Gesamtlösungen: Unsere Technologien und Produkte finden Sie in vielen Fahrzeugen renommierter Hersteller wieder.

Die hohe Fertigungstiefe ist dabei unsere größte Stärke. Auch die „Technik hinter der Technik“ beherrschen wir von A bis Z: Die Preh IMA Automation – kurz PIA – entwickelt und fertigt komplette Automationslösungen – vom Handarbeitsplatz bis zur vollautomatischen Fertigungslinie.

Neugierige willkommen
Sie sind kaum zu bremsen, wenn es darum geht, wie technische Geräte funktionieren und wie sie zusammengebaut werden? Dann ist eine Ausbildung bei Preh genau das Richtige für Sie. Wir bieten eine große Bandbreite an erstklassigen Ausbildungen für vielfältige technische Berufe – vom Elektroniker über den Industriemechaniker bis hin zum Mechatroniker.

Unser Ausbildungsberufe:

Elektroniker für Betriebstechnik (m/w)
Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w)
Elektroniker für Informations- und Systemtechnik (m/w)
Industriemechaniker für Feingerätebau (m/w)
Mechatroniker (m/w)
Technischer Produktdesigner für Maschinen und Anlagentechnik (m/w)
Verfahrensmechaniker für Kunststoff- und Kautschuktechnik (m/w)
Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (m/w)
Werkstoffprüfer für Kunststofftechnik (m/w)
Werkzeugmechaniker für Formentechnik (m/w)

Das erwartet Sie bei uns
Wir vermitteln Ihnen die nötigen fachlichen Grundlagen ebenso wie weiterführende Spezialkenntnisse. Nach erfolgreicher Prüfung erhalten Sie das Abschlusszeugnis der Industrie- und Handelskammer. Während der Ausbildung werden Sie nach Tarif vergütet.

Übrigens: Leistung wird bei Preh belohnt! Die besten Auszubildenden erhalten die Möglichkeit, für einige Wochen an einem Auslandsstandort mitzuarbeiten, und die Walter Preh Stiftung vergibt dreijährige Stipendien für die beiden Auszubildenden mit dem besten Prüfungsabschluss.

Duales Studium – Idealkombination für Abiturienten
Sie wollen von Anfang an Praxis und Theorie verknüpfen? Ein duales Studium schafft dafür ideale Voraussetzungen, denn hier können Sie Ihr frisch erworbenes Wissen gleich anwenden.

Mit uns haben Sie ein starkes Unternehmen und einen attraktiven Arbeitgeber an Ihrer Seite. Als Abiturient können Sie zwischen zwei Modellen des dualen Studiums wählen: Bevorzugen Sie ein ausbildungsintegriertes Verbundstudium mit IHK-Abschluss und Bachelorstudiengang an einer bayrischen Fachhochschule? Oder halten Sie das praxisintegrierte duale Studium an den Berufsakademien in Eisenach und Gera sowie der Dualen Hochschule Baden-Württemberg für die passende Lösung?

Ihre Bewerbung bei Preh
Sie haben Lust auf ein internationales Unternehmen mit familiärem Klima? Sie möchten in einem leistungsstarken Team ins Berufsleben starten?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung, bevorzugt über unsere Karrierewebseite – www.Wir-Unternehmen.com

Neben einem Anschreiben benötigen wir von Ihnen einen tabellarischen Lebenslauf sowie Ihre letzten beiden Zeugnisse in Kopie.

Bewerbungsschluss ist in der Regel bereits ein Jahr vor Ausbildungs-/Studiumsbeginn.

 

Kontakt für Bewerbungen
Frau Rabea Bärnreuther
Tel. +49 9771 92-3559

Auch unsere Ausbilder freuen sich über einen Anruf.
Herr Michael Seith , Leiter Ausbildung Metallberufe
Tel. +49 9771 92-372

Herr Gottfried Handwerker
Leiter Ausbildung Elektroberufe
Tel. +49 9771 92-371

Sie wollen noch mehr Informationen rund um die Ausbildung bei Preh – dann schauen Sie doch einfach mal in unserem Azubiblog. Unter www.azubiblog.preh.com berichten unsere Auszubildenden über ihren Berufsalltag und geben einen Einblick in unser Unternehmen.

[playlistids="230,229,228,227,226,225"]